#stayathome Corona-Hilfen

#allefüralle

Kaum soziale Kontakte? Viel daheim? Nach der Arbeit nichts mehr zu tun? Mit unseren Tipps und Tricks werdet ihr euren Alltag mit Bravour meistern: 

Mit positiven Nachrichten aus aller Welt wollen wir die Stimmung heben, euch motivieren, euch Tipps zur Alltagsbewältigung geben, aber auch zu Aktivitäten anregen. 

Folgt unseren täglichen Beiträgen und lasst euch inspirieren! 

Der Berufsalltag als Auszubildende in der Abteilung Rechnungswesen

Ab Mitte Oktober 2019 durfte ich meine zweite Praxisphase in der Abteilung Rechnungswesen Debitoren durchlaufen. Seid gespannt auf meine Erfahrungen und Eindrücke in der Abteilung.

Auch wir Azubis versuchen in dieser Ausnahmesituation unseren Beitrag zur Unterstützung des Unternehmens zu leisten. Deswegen helfen wir momentan tatkräftig im Lager bei der Etikettierung unserer neuen Ware, damit unsere Schuhe auch möglichst schnell wieder ihren Weg in die Schuhschränke unserer Kundinnen und Kunden finden.  

Auslandsaufenthalt im Epizentrum des Corona – Virus

Im Zuge unseres dualen Studiums bereisten Eric und Ich das ferne Asien. Wir arbeiteten bei der chinesischen Tochtergesellschaft Novi sowie in Produktionsstätten in Kambodscha und Vietnam, als sich plötzlich das Virus ausbreitete. Wie wir den raschen Ausbruch des Virus miterlebt haben und welche Einflüsse er auf die asiatische Umwelt und unseren Aufenthalt hatte, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Die von uns angebotene Hilfe für Risikogruppen

In der vergangenen Woche durften drei von uns Azubis an der Aktion bei dem Verein „Lipper für Lipper“ mitwirken. Was genau die Aktion bedeutet und was wir erlebt haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Bleibt also dran!

Das sind wir

Neugierig? Unser Redaktionsteam stellt sich vor!

Kontaktbedarf? azubiblog@wortmann.com